Vorträge 2019

1) Schüßler Salze für Frauen

Die Lebenssituationen von Frauen sind vielfältig. Ob Vorbereitung auf eine Schwangerschaft, Mutterschaft mit all ihren Anforderungen, Berufstätigkeit, Partnerschaft, Menopause: jede dieser Lebensphasen erfordert andere Anforderungen an den weiblichen Körper und die Psyche. Hinzu kommen die vielen Ansprüche, die Frauen selbst an sich stellen, sodass Müdigkeit, Energielosigkeit und fehlender Antrieb häufig die Folge sind. Hier können Schüßler Salze helfen, das innere Gleichgewicht zu stärken. Das Immunsystem wird verbessert und der Körper kann mit Stresssituationen gelassener umgehen. In dem Vortrag stelle ich 12 Funktionsmittel von Schüßler Salzen mit ihren Wirk- und Anwendungsgebieten vor, sodass Sie Ihr individuelles Salz entdecken können.

Kursort: AWO Familienbildungsstätte, Bügelstraße 25, 46240 Bottrop

Termin: Dienstag, 26.03.19, von 19:00 - 20:30 Uhr

Gebühr: 12,50 €

Kursnummer: 32.04

Anmeldung und Bezahlung: AWO Bottrop/Gelsenkirchen,

Telefon: 02041/7094923 oder  0209/4094179, Online: www.awo-gelsenkirchen.de

 

Kursort: AWO Begegnungszentrum, Grenzstraße 47, 45881 Gelsenkirchen

Termin: Dienstag, 02.04.19, von 19:00 - 20:30 Uhr

Gebühr: 12,50 €

Kursnummer: 32.05

Anmeldung und Bezahlung: AWO Bottrop/Gelsenkirchen,

Telefon: 02041/7094923 oder 0209/4094179, Online: www.awo-gelsenkirchen.de

 

2) Konstitutionsmittel in der Homöopathie

Werden akute Erkrankungen nicht auskuriert oder behandelt können sie in eine chronische Form übergehen. In der Homöopathie werden sie dann als Konstitutionsmittel eingesetzt. Betroffene klagen zum Beispiel über nervöse Magen-Darm-Beschwerden, Reizdarmsyndrom, Blähungen, Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall, Unruhezustände, Ängste (zum Beispiel Prüfungsängste), Hauterkrankungen, Neurodermitis, Schuppenflechte, nervösen Juckreiz, Knochen - und Gelenkserkrankungen. Im Rahmen einer Konstitutionsbehandlung steht allerdings der einzelne Mensch im Vordergrund und nicht seine Symptome. Durch zahlreiche Beispiele werde ich den Teilnehmern an diesem Abend die Wirkweise, Einsatzgebiete, Möglichkeiten und Grenzen der Konstitutionsbehandlung veranschaulichen, sodass Sie sich einen Einblick verschaffen können.

Kursort: VHS (=Volkshochschule) Bottrop, Böckenhoffstraße 30, 1. Etage, Raum 2.27

Termin: Mittwoch, 27.03.19 von 19:00 - 20:30 Uhr

Gebühr: 10,00 €

Kursnummer: BKA03B   vhs - Plus

Anmeldung und Bezahlung: VHS Bottrop, Telefon: 02041/7030, Online: www.vhs-bottrop.de

 

 

3) Kinderkrankheiten natürlich behandeln

Es muss nicht immer die chemische Keule sein. In meinem Vortrag stelle ich Ihnen homöopathische Mittel vor die schon bei den ersten Krankheitszeichen eingesetzt werden können, oftmals führt das dann zu einem milderen Krankheitsverlauf und die Genesung kann schneller eintreten.

Kursort: Städt. Familienzentrum, Leithestraße 48, 45886 Gelsenkirchen

Termin: Donnerstag,27.06.18, von 16:00 - 18:00 Uhr

Gebühr: 0.00 €

Kursnummer: 22.45

Anmeldung: AWO Bottrop/Gelsenkirchen,

Telefon: 02041/7094923 oder 0209/4094179, Online: www.awo-gelsenkirchen.de

 

4) Meine homöopathische Haus- und Notfallapotheke

Beim Apfel schälen schneidet man sich in den Finger, das Kind quetscht sich die Hand in der Tür oder die große Reise wird durch Kopfschmerz und Übelkeit getrübt: wer kennt solche unberechenbaren Situationen nicht?! Hilfreich ist, dann gleich das passende Mittel zur Hand zu haben. In meinem Vortrag werden homöopathische Maßnahmen vorgestellt, die als "Erste Hilfe Mittel" daheim und unterwegs nicht fehlen sollten.

Kursort: AWO Familienbildungsstätte, Bügelstraße 25, 46240 Bottrop

Termin: Dienstag, 02.07.19, von 19:00 - 20:30 Uhr

Gebühr: 12,50 €

Kursnummer: 32.08

Anmeldung und Bezahlung: AWO Bottrop, Telefon: 02041/7094923, Online: www.awo-gelsenkirchen.de

 

5)  Homöopathie bei Wechseljahresbeschwerden

Wann beginnen die Wechseljahre und mit welchen Beschwerden können sie einhergehen? Neben schulmedizinischen Maßnahmen können homöopathische Mittel wirkungsvoll  zum Beispiel bei Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, nervöser Unruhe und Schlafstörungen eingesetzt werden. In meinem Vortrag werden gezielt homöopathische Mittel vorgestellt, die in dieser Zeit unterstützen können.

Kursort: AWO Familienbildungsstätte, Bügelstraße 25, 46240 Bottrop

Termin: Dienstag, 24.09.19, von 19:00 - 20:30 Uhr

Gebühr: 12,50 €

Kursnummer: 32.06

Anmeldung und Bezahlung: AWO Bottrop, Telefon: 02041/7094923 oder 0209/4094179, Online: www.awo-gelsenkirchen.de

 

Kursort: AWO Begegnungszentrum, Grenzstraße 47, 45881 Gelsenkirchen

Termin: Dienstag, 17.09.19, von 19:00 - 20.30 Uhr

Gebühr: 12,50 €

Kursnummer: 32.07

Anmeldung und Bezahlung: AWO Bottrop, Telefon: 02041/7094923, oder 0209/4094179, Online: www.awo-gelsenkirchen.de

 

6) Homöopathie bei Konzentrationsstörungen und nervöser Unruhe

Nervosität und motorische Unruhe können in jedem Alter auftreten. In der Lehre der Homöopathie wird der Mensch als Einheit betrachtet und Ursachen und Auslöser spielen eine besondere Rolle bei der Auswahl der passenden Mittel. In meinem Vortrag werden homöopathische Mittel vorgestellt, die begleitend zu anderen Therapien unterstützen können.

Kursort: AWO Familienbildungsstätte, Bügelstraße 25, 46240 Bottrop

Termin: Dienstag, 29.10.19, von 19:00 - 20:30 Uhr

Gebühr: 12,50 €

Kursnummer: 32.09

Anmeldung und Bezahlung: AWO Bottrop, Telefon: 02041/7094923, Online: www.awo-gelsenkirchen.de

Qi Gong Workshop

Den Teilnehmern/Teilnehmerinnen werden, in einer Stunde, Übungen aus dem Qi Gong gezeigt. Ziel ist es, die Teilnehmer für die vorgestellten Bewegungen zu begeistern damit sie später mit Freude die Übungen in ihren täglichen Alltag umsetzen.

Qi Gong

Körperliche Wirkung der Qi Gong Übungen:

  • Stärkung des gesamten Körpers, Aufbau der wichtigen Stütz- und Halte- Muskulatur
  • Stärkung von Knochenstruktur, Knochendichte und der Gelenke
  • Sehnen und Bänder werden beweglicher und geschmeidiger
  • Physiologisch wird eine sinnvolle Körperstruktur (z.B. bessere Haltung, mehr Kraft im Rücken) aufgebaut
  • Verbesserte und tiefere Atmung und Atemhilfsmuskulatur
  • Anregung der Durchblutung von Organen und der Gliedmaßen
  • Die Abwehrkraft des Immunsystems soll angeregt und gefördert werden

Energetische und Mentale Wirkung der Qi Gong Übungen:

  • Dehnung und Aktivierung der Meridiane, die inneren Organe werden gestärkt
  • Körper und Geist werden ausgeglichen
  • Durch das Erfahren von mehr Entspannung und Ausgeglichenheit kann Stress besser verarbeitet werden

Termin:

Mittwoch 25.09.19, von 10.00 bis 11.00 Uhr

Ort:
Naturheilpraxis
Martina Czarnetzki
Stenkhoffstraße 22 L
46240 Bottrop

Kosten:
10 Euro (Pflichtgebühr)

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig, da nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl möglich ist.